Miriam Kollbrunner


Hallöööchen liebe Zughundefreunde,

 

ich bin Miriam Kollbrunner-Burlet (Miriiiii) aus dem Glarnerland, geboren in Glarus (1981) und Hundefotografin.

 

Aufgaben: 
-Homepage Pflege, Berichte

-Doghanderin

-Workshop Fotografin
-Fotografin/Filme allgemein www.hundeshooting.ch

 

Am liebsten verbringe ich meine Zeit draussen in der Natur, im Wald oder in den Bergen.
Ich liebe Wandern im Sommer, Wassertrainings oder Schneeschuhlaufen im Winter, selbstverständlich nie ohne mein kleines Rudel .... uns gibt es grundsätzlich nur im unzertrennlichen 4-er Pack!
 

 



Meine Hunde sind:

MIA (Husky Mix Hündin, Geb.2011) 
Meine Plausch-Sportskanone!

Ich habe meine MIA damals mit 7Monaten völlig unterfordert und welpenhaft übernommen.
Wir haben von Null angefangen und Mia durfte bei und mit mir die Welt endlich kennenlernen und ich gebe ihr genau das, was Sie braucht: Power, Geschwindigkeit und viel Kopfarbeit! Es war ein langer, ein mit viel von Geduld geprägter Weg aber es hat sich mehr als gelohnt. Heute sind wir ein tolles Team mit grossem gegenseitigem Vertrauen. Einfach eine tolle Hündin!


KYO (Shiba Inu Rüde, Geb.2009) 
Kyo habe ich seit Welpenalter von 10Wochen und war mein erster Hund, kein einfacher. Wer sich mit der Rasse Shiba Inu auskennt, weiss was ich meine. Kyo ist mein Ruhepol und einfach ein Schatz! Mit ihm mache ich SpassSport und wenn Schnee liegt, darf er auch mal mithelfen den Schlitten ziehen.


CHASPER (Scandinavian Hound Rüde, Geb.2010)

Mein Kampfschmuser!
Ein ganz sanfter Riese und eine Kanone am Scooter und Bike!
Chasper habe ich seit April 2016 an meiner Seite. Eine weitere Bereicherung in meinem Leben und bildet nun ein tolles, kleines Rudel mit MIA und KYO zusammen.

Er durfte schon viele Erfahrungen machen am Schlitten mit Marcel und lief an der WM 2011 damals im 4-er Team im Lead!
Einfach ein wundervoller Hund und es macht mich stolz, solch ein wunderbares Wesen trainieren zu dürfen und mit ihm Rennen zu fahren. Ein Traumhund!

Gerne fahre ich im Winter durch Schneelandschaften mit dem Schlitten, im 2er-Team mit Chasper und Mia.


Wie alles angefangen hat.......:

Mit Hunden bin ich aufgewachsen und kann nicht mehr ohne.

Im Jahre 2012 suchte ich neben dem Begleithundesport nach einer weiteren Beschäftigung und Auslastung für meine Huskymix-Dame MIA.

Nach Recherchieren im Netz, stoss ich auf einen Bikejöring Workshop. 

Ergebnis: Infiziert und süchtig!

Unfallhalber musste ich dann aber leider einige Zeit pausieren und konnte erst einige Monate später richtig "loslegen". Ich trainierte immer alleine und war noch nicht so diszipliniert wie heute. Mia, meine damals sehr unsichere Diva, brauchte fast 1Jahr, bis sie wirklich davon begeistert war. Geduld zahlt sich aus, denn heute ist sie ein super Renngirl und zum Outdoorbegeisterten Hund geworden, mag den Stakeout und wurde stark im Wesen.

 

Anfang 2015 besuchte ich die ersten Trainings bei den Nordic Hounds und ich war einfach begeistert von der tollen Truppe! Es machte Spass in der Gruppe zu fahren und Mia war topmotiviert.

 

2Jahre später stiess Chasper in mein Leben und der Zugsport hatte mich ab dann erst recht fest in den Händen! Er gibt mir alles was ich brauche, die Power, den Mut und Ehrgeiz...... nicht mehr wegzudenken.

 

Gerne nehmen wir an Rennen teil mit dem Scooter und Bike und geniessen diese Rennatmosphäre und gemütlichen Stunden am Feuer mit tollen Freunden. 

Mein Motto: Hauptsache dabei sein und gesund ins Ziel kommen (vorallem der Hund), dieses Gefühl zu erleben, nicht nur die Geschwindigkeit!



Mich beeindruckt, wie man als Mensch-Hundeteam die Bindung dadurch stark intensiviert und dieser Zugsport extrem "zusammenschweisst". 

Ein Team benötigt viel Vertrauen zwischen Hund und Mensch und das war und ist eine wundervolle Erfahrung für mich und meine Hunde.

Erfahrungen mit Schlittenhunden (Sibirier, Alaskan Huskys) durfte ich auch machen in diversen Tagesevents mit eigenen Schlittenhundeteams als "MusherIn". Ich wollte einfach immer mehr darüber wissen und (mit)erleben.
Dieses Gefühl liess mich nicht mehr los und ich wollte mehr......


Der Zughundesport ist für mich ein wundervolles Gefühl der Freiheit, eine Leidenschaft. Das gibt mir viel Kraft!

Ende 2015, als der erste Schnee fiel, machte ich dann mit MIA meine ersten Erfahrungen alleine am Schlitten.
Dann kam Chasper hinzu und nun habe ich ein tolles Team!

Wir haben riesigen Spass daran.

KYO's Disziplin ist eher die Fährtensuche und SpassSport, wo wir auch erfolgreiche Plätze an Wettkämpfen absolviert hatten.

Bei den Trainings ist KYO aber immer dabei "nur" als Zuschauer, schliesslich ist dies ja auch anstrengend ;-)

Zum Plausch darf er aber auch mal am Schlitten kurze Strecken mitziehen, denn: Hauptsache unten Schnee!

 

 

Spass am Schlitten

Mit Chasper und Mia am Husky Buggy


Ende Dezember 2015 durfte ich zu den "Nordic-Houndler" ins Team dazustossen und bin sehr stolz und glücklich, mit dieser Truppe diese wunderbaren Sonntage erleben zu dürfen.

Eine riesige Bereicherung für mich und meine Hunde.

 


Meine Aufgaben:

Zuständig für die Homepage und Fotografin der Workshops/Trainings.
Sei es am Feuer, als Hilfe am Start oder auf der Strecke, ich mache generell alles mit viel Freude und Herzblut. 

Ich liebe einfach die Arbeit mit Hunden und freue mich über die glücklichen Gesichter der Teilnehmer und die ausgelasteten Hunde.

 

Liebend gerne mache ich auch Filme und Fotos von den Trainings, für schöne Erinnerungen für alle.

Meine obligatorischen Muffins (bei uns genannte Möööffins!) fehlen selten und werden gerne verspeist.

Also dann ..... lets Gooooo!!!!! Bis zum nächsten Training! Ich freue mich!

 



Rennerfolge Aktuell:
2017
        Thun                     Scooter (7.1km)        mit Chasper              Rang 1
2017        Thun                     Bike 1 Hund               mit MIA                      Kategorie HAPPY DOG (ohne Wertung)

 

2017        Renningen (DE) Scooter                        mit Chasper              Rang 8

 

2017        Weinfelden         Scooter 1 Hund          mit Chasper              Rang 4

2017        Weinfelden         Bike 1 Hund                mit MIA                      Rang 25

__________________________________________________________________________________________________
Vergangene Rennen:

2015        Weinfelden        Bike 1 Hund                 mit MIA                      Rang 6 (1.Lauf, 2.Lauf nicht gestartet)

 

2015        Thalheim            Bike 1 Hund                mit  MIA                      Rang 16 

 

2016        Weinfelden        Bike 1 Hund                 mit Chasper               Rang 12

2016        Weinfelden        Bike 1 Hund                 mit MIA                       Rang 31
2016        Thalheim            Scooter 1 Hund          mit Chasper                Rang 3

2016        Thalheim            Bike 1 Hund              mit  MIA                       Rang 15 

2016        Thun                    Scooter (7.1km)          mit Chasper                Rang 3

 

2016        Thun                    Bike 1 Hund               mit  MIA                      Rang 16

 

 

 

 

 


Impressionen Training


Hundewagenrennen Weinfelden